Das „1-Million-Spiel“ bei Netbet – Der EM-Hit

Die Fußball Europameisterschaft steht vor der Tür. Die Buchmacher laufen ebenfalls langsam zur Hochform auf. Vermutlich werden fast alle Wettanbieter im Internet mit entsprechenden Sonderaktionen am Ball sein. Als einer der ersten Anbieter ist Netbet gestartet. Bereits seit 1. Mai läuft das 1-Million-Spiel. Noch bis zum Beginn der EM haben die Fußballfans die Möglichkeit die Ergebnisse des Turniers vorherzusagen.

Wie funktioniert es genau?

Willst Du Dir die Million holen, so musst Du wirklich die gesamte Europameisterschaft in Deinem Geiste erfolgreich durchspielen. Das Gewinnspiel gliedert sich in zwei Phasen.

1. Gruppenphase
Du musst alle Staffelsieger, die Gruppenzweiten sowie die vier besten Dritten richtig bestimmen. Du musst alle Achtelfinalisten im Vorab auf dem Bildschirm haben.

2. Knock-out-Phase
Das Achtelfinale setzt sich folgendermaßen zusammen:

• Achtelfinale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C
• Achtelfinale: Sieger Gruppe D vs. 3. Gruppe B/E/F
• Achtelfinale: Sieger Gruppe B vs. 3. Gruppe A/C/D
• Achtelfinale: Sieger Gruppe F vs. 2. Gruppe E
• Achtelfinale: Sieger Gruppe C vs. 3. Gruppe A/B/F
• Achtelfinale: Sieger Gruppe E vs. 2. Gruppe D
• Achtelfinale: Sieger Gruppe A vs. 3. Gruppe C/D/E
• Achtelfinale: 2. Gruppe B vs. 2. Gruppe F

Anhand dieser Vorgabe geht’s bis zum Finale weiter. In der Knock-out-Phase zählt nur das Endergebnis, also inklusive eventueller Verlängerung und Elfmeterschießen.

Die Teilnahme-Voraussetzungen

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss natürlich Kunde bei Netbet sein. Des Weiteren kostet Dich die Teilnahme an der 1-Million Rally einen Euro als Startgebühr. Jeder Kunde darf dreimal an den Start gehen. Du hast also in Praxis die Möglichkeit, verschiedene EM-Variante durchzuspielen. Wichtig ist, dass Du Deine Tipps bis zum Start des ersten Spiels in Frankreich abgibst.

So werden die Gewinne verteilt

Die Gewinnverteilung ist in den Netbet Geschäftsbedingungen klar geregelt. Es gibt folgende Gewinnstufen:

Anzahl der Fehler Summe
Level 1 Zwischen 0 und 1 1.000.000 €
Level 2 Zwischen 2 und 3 250.000 €
Level 3 Zwischen 4 und 6 75.000 €
Level 4 Zwischen 7 und 9 30.000 €
Level 5 Zwischen 10 und 12 15.000 €
Level 6 Zwischen 13 und 15 5.000 €

Sollten mehrere Kunden in einem Level landen, so wird die Gesamtsumme auf die Spieler aufgeteilt. Das Besondere an der Aktion ist, dass die Profite von Netbet cash ausgezahlt werden. Die Gelder unterliegen keinen weiteren Durchspielbedingungen und dürfen sofort abgehoben werden. Eine kleine Einschränkung gibt’s jedoch. Die ersten beiden Levels werden vom Buchmacher mit 25.000 Euro monatlich bedient.

Die EM-Aktion gilt nicht für Sportwetter aus Großbritannien, Polen, Portugal, Bosnien Herzegowina, Burkina Faso, Benin, Elfenbeinküste, Tschechien, Georgien, Kroatien, Ungarn, Indien, Kirgisistan, Libanon, Litauen, Moldawien, Mazedonien, Nigeria, Serbien, Russland, Slowenien, Slowakei, Usbekistan, Simbabwe und der Ukraine.

Der Einstieg bei Netbet

Das 1-Million-Spiel ist natürlich ein Grund, um sich für den Einstieg bei Netbet zu entscheiden, jedoch nicht der einzige. Los geht’s beim britischen Buchmacher mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro. An der Kasse vom Wettanbieter ist zu beachten, dass die Zahlungsmethoden Skrill by Moneybookers und Neteller in Geschäftsbedingungen explizit ausgeschlossen sind.

Der Wettbonus wird nicht direkt gutgeschrieben. Vorab muss das Eigengeld einmal bei einer Mindestquote von 1,6 gedreht werden. Im Anschluss sind die Einzahlung und der Bonus weitere sechsmal bei der gleichen Wettquote durchzuspielen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Kombinationswetten gelten in diesem Falle nur dann, wenn mindestens eine Wettauswahl die Quotenvorschrift erfüllt. Einzelwetten, die auf Handicap oder Unter/Über Märkte jeglicher Art abgeschlossen werden, zählen nicht zu den Durchspielbedingungen. Kombinationswetten können hingegen alle Wettarten beinhalten, solange die Mindestquote für jede Einzelauswahl eingehalten wird.

Weitere Key-Facts zum Buchmacher

Netbet kann bereits auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 2001 zurückblicken. Bekannt wurde der Onlineanbieter unter dem Name Bet770. Der Relaunch hin zu Netbet erfolgte im Jahre 2013. Der Namenswechsel war mit unzähligen Verbesserungen verbunden. Netbet gehört heute zweifelsfrei zu den Topanbietern im Internet.

Hinter dem Wettangebot steht die Cosmo Gaming Limited mit Sitz und Lizenz in Malta. Netbet ist offizieller Partner der Bundesliga-Handballer vom VfL Gummersbach. Des Weiteren werden die Fußballvereine vom AS St. Etienne, von Steaua Bukarest und von West Bromwich Albion unterstützt. Mehr Infos über NetBet finden Sie auf: sportwetten-online.com