5 junge Spieler, auf die man in der Saison 2018/19 achten muss

Filippo Melegoni - 5 junge Spieler, auf die man in der Saison 2018/19 achten muss

Jede Saison stellt die Fußballwelt ein paar herausragende junge Spieler vor, die durch ihre erstaunlichen Leistungen in die erste Mannschaft einsteigen und ihre Manager beeindrucken. In der Saison 2017/18 waren es Kylian Mbappe, Gabriel Jesus, Christian Pulisic, Marcus Rashford und Matthijs de Ligt, die alle unter 20 Jahren für ihre jeweiligen Teams auf höchstem Niveau beeindruckten.

In diesem Artikel werden wir mit euch eine Liste von 5 jungen Spielern teilen, auf die ihr in der Saison 2018/19 natürlich neben den fünf Spielern, die wir oben aufgelistet haben, achten müsst.

18 Jahre alter italienischer Star, Filippo Melegoni

Filipo Melegoni, who plays as the central midfielder for the Italian team Atalanta, is impressive for the club and a local talent who has developed from the club’s youth system and is ready to challenge for the first team tasks. While there is still a lot of room for improvement in this role, it is definitely worth paying attention to him.

19-jähriger französischer Star

Dieser Flügelspieler ist so vielversprechend, dass der FC Barcelona ihn kürzlich vom französischen Club Bordeaux unter Vertrag genommen hat und bereits die erste Mannschaftsaktion in seinem neuen Club genießt. Genau wie andere brasilianische Stars, die vor ihm erschienen sind, ist Malcom sehr geschickt, schnell und ziemlich selbstbewusst und scheut sich nicht, es mit Verteidigern aufzunehmen. Er ist ein Talent, auf das es sich zu achten lohnt.

18-jähriger deutscher Star, Kai Havertz

Da Deutschland nach der katastrophalen Weltmeisterschaft in diesem Jahr seine Nationalmannschaft wiederaufbauen will, wird die Mannschaft definitiv um den angreifenden Mittelfeldspieler Kai Havertz aufgebaut, der derzeit für den deutschen Club Bayer Leverkusen spielt. Er hat mit seiner Fähigkeit, Torchancen zu schaffen, beeindruckt und ist eine spannende Perspektive.

19-jähriger Schweizer Star, Dimitri Oberlin

Derzeit spielt Dimitri als Stürmer für den FC Basel und ist ein Stammgast in der ersten Mannschaft. Er zeigt seinem Verein immer wieder beeindruckende Leistungen, vor allem mit seiner Fähigkeit, Tore zu schießen und Torchancen zu schaffen. Die Teams in Europa angeln bereits um seine Dienste und wir sind gespannt, wie die Saison für ihn ausgehen wird.

Es gibt noch viele weitere junge Spieler, die wir gerne in unsere Liste aufgenommen hätten, aber wir werden sie hierlassen. Wir sind uns sicher, dass die Fußballsaison 2018/19 voller aufregender junger Talente sein wird, die für viel Spannung sorgen werden.